Fendt Favorit 926 Vario mit 260 PS

Der Favorit 926 Vario wurde von 1996 bis 2002 gebaut und war der erste Fendt mit dem stufenlosen Vario-Getriebe. Damit hat der 260 PS starke Traktor eine neue Ära in der Geschichte der Traktoren eingeläutet. Auch löste er den Favorit 626 LSA als stärksten Fendt Schlepper ab. Der 6-Zylinder-Dieselmotor von MAN mit Turbolader und Ladeluftkühlung hat 6.871 ccm Hubraum und ein maximales Drehmoment von 1094 Nm. Ab 2001 wurde die Motorleistung auf 270 PS gesteigert. Das stufenlose Vario-Getriebe erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h. Viele der Großtraktoren sind noch heute im Einsatz und werden hauptsächlich für schwere Acker- und Transportarbeiten eingesetzt.

Fendt Favorit 926 Vario mit 260 PS

Technische Daten

Bauzeit: 1996 bis 2002
Motor  
Hersteller: MAN
Bezeichnung: D 0826 LE 531
Kühlung: Wassergekühlt
Zylinder: 6
Hubraum: 6.871 cm³
Leistung: 191 kW / 260 PS
Getriebe  
Hersteller: Fendt
Bezeichnung: Vario
Höchtgeschwindigkeit: 50 km/h
Abmessungen  
Länge: 4.940 mm
Breite: 2.590 mm
Höhe: 3.110 mm
Radstand: 2.840 mm
Bodenfreiheit: 605 mm
Leergewicht: 8.250 kg
Sonstiges  
Tankinhalt: 370 Liter
Standard-Bereifung vorne: 480/70 R 34
Standard-Bereifung hinten: 620/70 R 42

Weitere Traktor Giganten

Fendt Favorit 626 LSA Vorschau
Fendt Favorit 626 LSA
Bauzeit: 1981 bis 1985
Leistung: 252 PS
John Deere 8630 Vorschau
John Deere 8630
Bauzeit: 1975 bis 1978
Leistung: 275 PS
Case-IH MX 285 Magnum Vorschau
Case-IH MX 285 Magnum
Bauzeit: 2002 bis 2005
Leistung: 287 PS