Big Bud 16V-747 mit 900 PS

Natürlich darf der Big Bud 16V-747 als stärkster Traktor der Welt in dieser Auflistung nicht fehlen. Er wurde 1977 in den USA als Einzelexemplar für eine große Baumwollfarm in Kalifornien produziert. Der gewaltige Knicklenker bringt alleine ein Leergewicht von über 40 Tonnen auf die Waage! Das wird bewegt von einem 16-Zylinder-Turbodieselmotor mit 24 Liter Hubraum und einer maximalen Leistung von 900 PS. Auch das maximale Drehmoment kann sich mit 3200 Nm mehr als sehen lassen. Das Lastschaltgetriebe hat sechs Vorwärtsgänge und einen Rückwärtsgang. Der Big Bug wurde hauptsächlich als Zugmaschinen für den Tiefpflug oder Schwergrubber eingesetzt. Er existiert noch heute und wurde inzwischen restauriert.

Big Bud 16V-747 mit 900 PS

Technische Daten

Bauzeit: 1977
Stückzahl: 1
Motor  
Hersteller: Detroit Diesel
Bezeichnung: 16V92T
Zylinder: 16
Hubraum: 24.140 cm³
Leistung: 671 kW / 900 PS
Getriebe  
Hersteller: Twin Disc
Vorwärtsgänge: 6
Rückwärtsgänge: 1
Höchtgeschwindigkeit: 20 km/h
Abmessungen  
Länge: 8.680 mm
Breite: 6.350 mm
Höhe: 4.270 mm
Radstand: 4.950 mm
Leergewicht: 43.000 kg
Sonstiges  
Tankinhalt: 3.785 Liter
Standard-Bereifung vorne: 35x38
Standard-Bereifung hinten: 35x38

Weitere Traktor Giganten

Fendt Favorit 926 Vario Vorschau
Fendt Favorit 926 Vario
Bauzeit: 1996 bis 2002
Leistung: 260 PS
Terrion ATM 7400 Vorschau
Terrion ATM 7400
Bauzeit: ab 2011
Leistung: 394 PS
John Deere 8010 Vorschau
John Deere 8010
Bauzeit: 1960
Leistung: 217 PS